Wir pfeifen auf das schlechte Wetter.

Seit Wochen schon sind die Wettervorhersagen nicht gerade berauschend, dennoch ist dies lange kein Grund den ganzen Tag die FB Seiten voll zu raunzen oder zu jammern, wie kalt es doch ist. Darum habe ich mich heute für eine schnelle Wipptaler Bergtour aufs Weiße Wandl entschieden.

Von Matrei am Brenner aus geht’s nach Obfeldes, dort lasse ich mein Auto stehen, schnappe mir meine Kohla Wanderstöcke und marschiere los Richtung Antoniuskapelle. Das Tempo war wohl ein bissi zu hoch; darum geht’s nach einer kleinen Verschnaufpause weiter recht steil zu den Lärchenwiesen. Der Blick schweift immer wieder durch das Geäst hinunter ins Tal, welches durch den Regen der letzten Wochen in einem satten Grün strahlt. Kreuz und quer über die Wiesen erreiche ich, die Zunge bis zum Boden hängend, einen traumhaft schönen Grad und erblicke die bekannte Walfahrtskirche Maria Waldrast (1.638 m).

Maria Waldrast

Ein sehr schöner Weg führt mich dann in zehn Minuten zum Weißen Wandl (1.820 m)

Stille, Ruhe, vorbeiziehende Nebelfetzen, immer wieder öffnet sich im Wolkenmeer ein Fenster um in das östlich vor mir liegende Navistal zu blicken. Wie traumhaft schön, beruhigend still, erstaunlich ehrlich, weit weg von Touristenmassen.

Nach einem kurzen Besinnen und In-mich-kehren gehe ich weiter Richtung Blaser (2.241 m), entschließe mich aber dennoch, nachdem die Wolken und der Wind immer dichter werden, über das Lange Tag zum Auto zurückzukehren.

Ein kurzes Stück durch die Latschen, welche mir einen 3-stündigen Fitnessaufenthalt ersetzen, dann bin ich innerhalb von 10 min wieder auf einer Forststraße. Nur 20 min später sitze ich wieder in meinem Volvo, blicke nochmals retour und weiß wieder mal, wie schön es bei uns ist.

Florian Obojes | Gastgeber im Parkhotel Matrei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s